• Triest-KANZI-KAFFEE-KAFFEEhoch2 Röster des Monats: KANZI KAFFEE verbindet Wiener Kaffee mit Triestiner Art

    555 Kilometer von Triest entfernt rösten die Wiener Doris und Oliver Kanzi ihren KANZI KAFFEE nach Triestiner Art. Ihr Motto: „Guter Kaffee als Selbstverständlichkeit – auch im Büro“. Die Namen der von Hand gerösteten Kaffees erinnern an italienische Straßenrouten (Amalfitana, Triestina, Aurelia, Riviera) und eigenen sich bestens für Siebträger oder Mokkakanne.

    Weiterlesen

  • Coffee-Circle-Wasserkiosk-KAFFEEhoch2 Coffee Circle Hilfsprojekt: Wasserkiosks in Äthiopien

    Coffee Circle unterstützt Kaffeebauern weltweit und initiiert und betreut dafür unterschiedlichste Hilfsprojekte. Aktuell setzen sie sich in Äthiopien, der Region ihres „Limu Kaffee“ ein und kümmern sich um die Bereitstellung von sauberem Trinkwasser für die Menschen vor Ort.

    Weiterlesen

  • Kaffeekirschen-Landschaft-KAFFEEhoch2 Röster des Monats: Life & Coffee legt Fokus auf Sozialprojekte

    Markus Schlotter röstet seit 2010 bereits mehrfach prämierten Kaffee in seiner Life & Coffee Rösterei, der ehemaligen L-KaffeeRösterei in Baden-Baden, nahe der französischen Grenze. Ein Herzensanliegen ist ihm der Rohstoff „Kaffeebohne“ mit allem, was damit zusammenhängt. Deshalb ist er oft vor Ort in den Erzeugerländern, besucht Kaffeedörfer und Kaffeebauern und initiiert und unterstützt Sozial-Projekte vor Ort. Sein Ziel ist es die dortigen Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern. Sein aktuelles Projekt „Aufbau Kaffeedorf“ befindet sich in Nord-Thailand – unter anderem soll dort eine stabile Wasserversorgung im Bergdorf „Mae u Mong“ errichtet werden.

    Weiterlesen

  • Kaffee-Unterschiedlich Warum Spezialitätenkaffee mehr kosten darf

    Bei KAFFEEhoch2 findet ihr Qualitätskaffee von kleinen, regionalen Röstereien. Ihr habt euch bestimmt schon gefragt, warum Spezialitätenkaffee oft deutlich teurer ist, als vergleichbare Packungen im Lebensmittelhandel. Coffeesomething hat sich mit dieser Frage im Detail auseinandergesetzt. Gemeinsam mit ihnen decken wir auf, wie dieser Preisunterschied in den meisten Fällen zustande kommt und warum wahre Kaffeeliebhaber großen Wert auf die kleinen aber feinen Unterschiede legen.

    Weiterlesen

  • Fuerth-Kaffee-Roester-Juni-Header Röster des Monats: Vom Filmregisseur zu Fürth Kaffee

    Der einstige Kameramann und Regisseur Charles Fürth ist erst über Umwege zum Kaffee gekommen. Nach 20 Jahren in der Filmbranche hat er beschlossen, „dass das Leben noch etwas anderes zu bieten haben muss“. Nach zahlreichen Reisen nach Westafrika, von denen er mit viel Stammeskunst zurückgekommen ist, kam die Idee einer großen Lagerhalle auf, in der die Kunstwerke ausgestellt und verkauft, aber auch gleichzeitig Kaffee ausgeschenkt, werden sollte. Weiterlesen

  • kaffeepakete-kaffeehoch2 KAFFEEhoch2-Story: Von Ahhh und Ohhh zu echter Qualität

    Zu Beginn unseres Projekts stand eine ganz bestimmte Frage im Raum: Warum gibt es eigentlich keine Plattform in Österreich, die kleine, lokale Röstereien vereint und es Kaffeefans ermöglicht, die verschiedensten Kaffees zu probieren, ohne jede Woche durch halb Österreich fahren zu müssen. Durch die aufschlussreiche und durchwegs positive Kommunikation mit den einzelnen Röstern, die wir angeschrieben, angerufen und besucht haben, wurde uns erst klar wie viel Fachwissen, Handwerkskunst und Leidenschaft notwendig ist, um aus gutem Rohmaterial guten Kaffee zu machen.

    Weiterlesen

  • Kaffeeplantage-Wald-KAFFEEhoch2 Guter Kaffee begeistert, Qualität überzeugt!

    Kaffeekenner wissen Bescheid: Guter Kaffee ist nicht überall erhältlich. Der Geschmack ist aber nur einer der essenziellen – und nebenbei gesagt auch ein sehr subjektiver – Faktoren, der deinen Guten-Morgenkaffee erst zum richtigen Genuss werden lässt. Maßgebend für uns ist allerdings noch viel mehr, nämlich die Qualität, die hinter Anbau und Verarbeitung steht. Was wir damit zu tun haben? Nun ja, wir bringen genau diese Qualität jetzt auch in deine vier Wände. Weiterlesen