J.Hornig

J. Hornig

Die Bohnen für die Spezialitätenkaffees werden direkt bei den Farmern gekauft. 

100 Jahre alte Tradition: DER Kaffeeröster  aus Graz

Johannes Hornig der I. begann bereits 1912 Kaffee in der Trommel zu rösten. Da sich dieses Verfahren bewährt hat, ist es bis heute dasselbe geblieben. Die Rösterei steht seit jeher im Familienbesitz. Vor einigen Jahren übernahm Johannes Hornig IV. die Geschäftsführung und gestaltet seitdem so einiges neu.

International angebaut, in der Steiermark geröstet: J. Hornig Spezialitätenkaffee

Für die Spezialitätenkaffees werden ausschließlich die besten Bohnen der Welt ausgewählt. Diese stammen unter anderem aus Brasilien, Guatemala oder Äthiopien. Der Rohkaffee wird dann direkt – ohne Umwege – von den Farmern in den Ursprungsländern gekauft. Dadurch kann die hohe Qualität des Kaffees sichergestellt werden. Außerdem können sich die Röster und Farmer so regelmäßig austauschen, um das gemeinsame Ziel, den bestmöglichen Geschmack des Kaffees, zu verwirklichen.

Qualitative Kaffee-Trommelröstung

Die Röster bei J. Hornig rösten ausschließlich traditionell mit der Trommel, um das Beste aus dem Rohkaffee herauszuholen. Erst durch dieses, besonders schonende Verfahren, kann das gesamte Potenzial des Rohkaffees ausgeschöpft werden. Der Röstvorgang bei maximal 200 Grad kann so bis zu 20 Minuten lange dauern.

 

Freundlicherweise wurden uns die Bilder von J. Hornig zur Verfügung gestellt. Copyrights (C) by J. Hornig

Roesterseite-Illubabor

Probiertipp: Illubabor Espresso

Diese Espressoröstung stammt aus dem Heimatland aller Arabica-Bohnen. Der Rohkaffee wird auf 1800 Metern Seehöhe im Schatten des Urwaldes angebaut und per Hand geerntet. Die Kaffeekirschen werden Samt Fruchtfleisch getrocknet und später schonend in der Trommel geröstet.

 

Wir von KAFFEEhoch2 sind stolz, diese qualitativen Kaffeebohnen in unserem Produktsortiment anbieten zu können.

Kaffee von J.Hornig bei uns

Aktuelles aus der Kaffeeecke

Kaffeetratsch und Wissenswertes rund um den Kaffeegenuss. Für das einzig wahre Kaffeeerlebnis: 1. Gemütlichen Platz einnehmen, 2. einen Schluck vom Lieblingskaffee nehmen und 3. entspannt schmökern.