Von der richtigen Siebträger-Maschine bis zur idealen Kaffeebohne

Kaffee ist eine Lebenseinstellung. Und wenn du das hier liest,

wird es dir wohl genau so gehen. Jedoch hat es auch seine Zeit gedauert, bis ich den wahren Geschmack eines richtig guten Kaffees schätzen konnte. Denn wie jeder Anfänger musste auch ich erst lernen, welche Bedürfnisse meine Kaffeemaschine eigentlich hat. Sind mir früh morgens die Augen während des Gangs zur Küche schon wieder zugefallen, musste eine besonders starker Espresso her. Überlegung: Mehr macht mehr! Also wurde der Siebträger meiner Maschine so richtig schön mit Kaffee zugestopft. Ergebnis: die winzigste Tasse Espresso meines Lebens. Und so fragt sich der entgeisterte Morgenmuffel: Was soll das? Mehrere Testläufe später wusste ich endlich, worin der Hund begraben liegt. Aber fangen wir von vorne an …

Tipps und Infos zu Kaffee vom Siebträger

Kaffee am Morgen vom Siebträger

Einfach und praktisch: die Siebträgermaschine

Der Weg zum perfekten Geschmack führt über die ideale Siebträger-Kaffeemaschine. Als Siebträger bezeichnet man die entnehmbare Halterung für das Brühsieb, in die der gemahlene Kaffee kommt und wodurch das Wasser dann den fertigen Kaffee extrahiert. Praktisch sind diese Vollautomaten gerade deshalb, weil Siebträger einfach zerlegt und dadurch besonders einfach gesäubert werden können – Rückstände haben also keine Chance. Einen zusätzlichen Vorteil bringen inkludierte Kaffeemühlen, die die benötigten Kaffeemengen kurz vor der Zubereitung mahlen, wodurch das Aroma nicht verloren geht. Man unterscheidet bei Siebträgern grundlegend zwischen Einkreissystemen, Zweikreissystemen und Dualboilern, je nach eigenem Bedarf. So sind reine Espresso-Liebhaber mit den Einkreissystemen gut beraten, Zweikreissysteme und Dualboiler lassen hingegen die Herzen von Cappuccino- oder Latte-Macchiato-Fans höherschlagen.

Die richtige Kaffeebohne bestimmt den Geschmack

Für ein perfektes Geschmackserlebnis darf man natürlich nicht auf den Hauptakteur vergessen: die Kaffeebohne. Auch für Siebträgermaschinen werden hauptsächlich die beiden Sorten Arabica und Robusta gewählt. Und weil sich die beiden Kaffeesorten so gut ergänzen, werden diese beiden für das ideale Geschmackserlebnis auch gerne miteinander gemischt. In unserem Kaffee-Online-Shop finden sich einige spezielle Sorten, die bestens geeignet sind, um dir ein besonders Kaffee-Erlebnis zu bieten. Darunter beispielsweise der Bio Espresso von Rösttrommel, der außergewöhnliche Balthasar N° 11 von der Balthasar Kaffee Bar oder für faszinierende Aromenvielfalt Rainbow BIO & Fairtrade von Cult Caffe. Für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis bleiben also keine Wünsche offen.

Tipps für mehr Genuss mit deiner Siebträgermaschinen

Und jetzt wieder zu meinem Anfängerfehler, denn: Mehr ist bitte NICHT mehr. Gerade wenn es um den perfekten Kaffeegenuss geht, ist die richtige Handhabung knifflig. Zu dünn, zu bitter, zu sauer, zu wenig Crema – das alles gilt es zu umgehen. Mein Fehler ist leicht erklärt: Wenn der Siebträger bis oben hin mit Kaffee vollgestopft ist, kommt das Wasser nicht richtig durch und kann auf seinem viel zu langen Weg die Bitterstoffe des Kaffees lösen. Das Ergebnis ist eine dunkle, bittere, unzumutbare Plörre. Das gleiche gilt auch in die Umkehrrichtung: Ist zu wenige Mahlgut im Siebträger, rinnt das Wasser nur so durch und kann die Aromen somit nicht aufnehmen – so wird dein Kaffee geschmacklos oder gar sauer. Das perfekte Ergebnis hängt also wirklich von der idealen Kaffeemenge ab und bedarf ein wenig Übung – dann kannst du dich aber wirklich über ein gelungenes Ergebnis freuen.

Die perfekten Kaffeebohnen für deine Siebträger-Kaffeemaschine findest du ganz einfach in unserem Kaffee-Online-Shop, wo du dich von zahlreichen genialen und außergewöhnlichen Kaffeesorten überzeugen kannst.

Besonders empfehlenswert ist unser Espresso-Set aus Italien, das wir nur für kurze Zeit im Sortiment haben – speziell für diejenigen, die gerne mehr probieren möchten.

Wir freuen uns über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.